Debian Linux automatisch aktualisieren

Unter Debian Linux läuft die Paketverwaltung über „apt-get“ bzw. „aptitude“. Ein Update geschieht z.B. mit folgenden Befehlen.

sudo apt-get update
sudo apt-get (dist-)upgrade

Der erste Befehl aktualisiert die Paketlisten, die in der Datei „/etc/apt/sources.list“ eingetragen sind. Alternative Konfigurationen können auch unter „/etc/apt/sources.list.d“ liegen. Der zweite Befehl aktualisiert dann das System. Die beiden Befehle lassen sich auch kombinieren.

„Debian Linux automatisch aktualisieren“ weiterlesen

Festplatte mit DM-Crypt und LUKS verschlüsseln

Wer seine privaten Daten vor unbefugten Zugriffen schützen möchte, wird um Verschlüsselung nicht herumkommen. Unter Arch Linux eignet sich DM-Crypt um seine komplette Datenfestplatte bzw. Datenpartition zu verschlüsseln. Bei externen Datenträgern gilt es zu beachten, dass eine mit DM-Crypt verschlüsselte Platte nicht unter Windows Systemen verwendet werden kann. Hierfür gibt es aktuell nur das als unsicher geltende TrueCrypt, welches plattformunabhängig ist. Bevor es mit dem Tutorial weitergeht, möchte ich noch eine Warnung aussprechen. Die folgenden Befehle löschen alle Daten auf der angegeben Festplatte/Partition. Am besten mehrfach überprüfen, ob wirklich der richtige Datenträger ausgewählt wurde, bevor alle Daten weg sind!

„Festplatte mit DM-Crypt und LUKS verschlüsseln“ weiterlesen